Lebensmittel/Getränke 


Anforderungen

Einführung von sehr einfach zu bedienenden Kassen-
systemen, die über eine online-Schnittstelle mit einem Kassenserver verbunden sind. Die Kassen werden von im Schichtbetrieb arbeitenden Kassierer(innen) bedient. Beim Kassierer Wechsel soll die Schublade mitgenom-
men, im Backoffice gezählt und mit dem Sollbestand am Kassenserver abgeglichen werden. Im Backoffice müssen Funktionen wie Wareneingang/Inventur (auch mobil)
und Bestellverwaltung mit Bestellvorschlägen möglich sein. Die Kassen müssen an die Scanner/Waageneinheiten im Kassentisch anschliessbar sein. Daneben müssen Pressebarcodes und die Barcodes der Waagen der Fleisch/Käsetheke verarbeitet werden. An den Kassen müssen ZVTs angebunden sein. Die Einrichtung spezieller Leergutkassen, die Pfand Bons mit Barcode ausgeben, soll möglich sein. Optional soll eine DEWAS-Warenwirtschaft angebunden werden

 
Eingesetzte Software

• POSMAN Kassensoftware
• POSMAN Connect
• FilialManager
• Zusatzmodul Pfand
• Zusatzmodul Inventur
• Zusatzmodul ZVT
• Zusatzmodul Presse
• Zusatzmodul Waagenanbindung
• Schnittstelle DEWAS


Branchenspezifische Einstellungen im POSMAN UI

• Kassiererverwaltung
• Gutscheinverwaltung für Leergutkasse
• Lebensmittelbarcode

POE_flyer_getraenke.pdf 2.0 MB