Baumarkt


Anforderungen

Einführung von einfach zu bedienenden Kassensystemen, die über eine Schnittstelle mit dem Warenwirtschafts-
system des Baumarkts verbunden sind. An den Kassen werden zum grössten Teil mit Barcode ausgezeichnete Ware verkauft. Daneben, müssen Aufträge oder Rechnung an den Kassen be- oder anzahlbar sein. Die Kassen werden von im Schichtbetrieb arbeitenden Kassierer(inne)n bedient. Beim Kassierer Wechsel soll die Schublade mitgenommen, im Backoffice gezählt und mit dem Sollbestand am Kassenserver abgeglichen werden. An den Kassen müssen ZVTs angebunden sein. Weil teilweise Ware nach Länge oder Gewicht verkauft wird, muss eine Preisberechnung über Teilmengen von Basispreisen möglich sein.


Eingesetzte Software

• POSMAN Kassensoftware
• POSMAN Connect
• FilialManager
• Zusatzmodul ZVT


Branchenspezifische Einstellungen im POSMAN UI

• Kassiererverwaltung
• Kassierer/Schubladenverwaltung
• Teilmengen